PRODUKTION UND LEISTUNGSSPEKTRUM

REPARATUR - KOMPLETTSERVICE

Nutzen Sie unsere günstigen Paketangebote für das Laserschweißen von Metall oder Titan, incl. kompletter Neubeschichtung Ihrer Brillenfassung.

Wir schweißen alle Metalle, Edelmetalle, Titan und Aluminium. Präzise und zuverlässsig. 

Mit Hilfe eines sogenannten gepulsten " Nd.YAG-Laser", lassen sich gleichwertige Metalle, Edelmetalle, Titan, Edelstahl oder Alumnium miteinander formschlüssig verschweißen. Eine gebrochene Brille oder ein Schmuckteil wird an der Verbindungsstelle durch einen Laserpuls kurzfristig so stark erhitzt, dass beide Metallflächen miteinander verschmelzen und sofort wieder erstarren.

LaserschweißenDer Brennfleck besitzt typische Durchmesser von einigen Zehntel Millimetern, wodurch sehr hohe Energiekonzentrationen entstehen. Durch Absorption der Laserleistung erfolgt auf der Werkstückoberfläche ein extrem schneller Anstieg der Temperatur über die Schmelztemperatur von Metall hinaus, so dass sich eine Schmelze bildet.

Durch die hohe Abkühlgeschwindigkeit der Schweißnaht wird diese je nach Werkstoff sehr hart und verliert in der Regel an Zähigkeit. Wegen der präzisen Einwirkung des Lasers ist es notwendig, dass der Laserschweißvorgang unter dem Mikroskop unter 10 facher Vergrößernug stattfindet. Um die Festigkeit der Schweißnaht zu garantieren und die beim Schweißen entstehende Fuge aufzufüllen, wird zusätzlich Lot auf die Schweißnaht aufgebracht. Grundsätzlich verwendet man als Schweißlot denjenigen Werkstoff, der den zu verbindenden Werkstücken gleich oder ähnlich ist.

Während des gesamten Laserschweißvorganges verhindert Schutzgas, das über die Schweißstelle fließt, eine mögliche Oxidation der Werkstücke. Beim Titanschweißen verwendet man als Schutzgas Argon, bei dem kein Sauerstoffanteil mehr vorhanden ist. Ohne dem Edelgas Argon wäre das Schweißen von Titan nicht möglich.

Optoteck augenoptik & feinwerktechnik . 2009 | Stand: 01/2014